Wanderpartner Automobilsport Freizeitpartner Automobilsport Wanderpartner Freizeitpartner Sportpartner
Automobilsport
Sportpartner Automobilsport
Home                                 Registrieren            Login                                      
Was kann ich hier machen:
+ Freizeit- und Sportpartner finden
+ individuelle Profile erstellen
+ private Nachrichten versenden
+ Gruppen gründen und Diskutieren
+ Events veröffentlichen
+ usw.

Hüttenguide Österreich

Tanzpartner Automobilsport


Berge in Österreich:
Himmel (Berg) Automobilsport
Großer Knallstein Automobilsport
Hochtor (Ennstaler Alpen) Automobilsport
Alpkogel (Semmeringgebiet) Automobilsport
Dachstein (Berg) Automobilsport
Rotgschirr Automobilsport
Bräuningzinken Automobilsport
Hohe Veitsch Automobilsport
Hochlantsch Automobilsport
Hochwildstelle Automobilsport
Admonter Reichenstein Automobilsport
Kochofen Automobilsport
Großer Buchstein Automobilsport
Plabutsch Automobilsport
Elm (Totes Gebirge) Automobilsport
Ameringkogel Automobilsport
Sparafeld Automobilsport
Töllmarkogel Automobilsport
Zeiritzkampel Automobilsport


Die Seite Kategorie: Berg in der Steiermark aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Die Berge in Österreich:
Hochtregist Bärnbach
Weizberg Weiz
Rieseralm Obdach
Hölzlberg Fohnsdorf, Gaaldorf, Pöls, Dietersdorf, Hetzendorf, Zeltweg, Knittelfeld
Hochtor Johnsbach, Gstatterboden, Admont, Hieflau
Dachstein Schladming, Kulm, Ramsau am Dachstein -
Zirbitzkogel Jakobsberg, Mühlen, Noreia, Neumarkt in Steiermark
Hohenwart Pusterwald, Donnersbachwald
Kräuterin Gschöder, Dürradmer, Rothwald,

Höfe/Gehöfte... Österreich

Berge/Touren/Besiedelung:
Österreich

Pöllaberg in Frannach
Wintersberg in Schlüßlberg
Schusterberg in Ratsch an der Weinstraße



Berge: (Wi)
Wechselkopf Automobilsport
Arnplattenspitze Automobilsport
Südliches Höllhorn Automobilsport
Hasenkopf (Salzkammergut-Berge) Automobilsport
Ödkarspitzen Automobilsport
Risser Falk Automobilsport
Riepenwand Automobilsport
Trausnitzberg Automobilsport
Königstuhl (Gurktaler Alpen) Automobilsport
Romariswandkopf Automobilsport


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Automobilsport in der Gemeinde:

Melk.Sport.Motorsport.

  • Hauptartikel: Wachauring
Südlich der Stadt und unmittelbar oberhalb der A1, auf dem Gelände der Ortschaft Pöverding, liegt das ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Wachauring, wo regelmässig auch Motorsportveranstaltungen organisiert werden. Der vor einigen Jahren im Auftrag von Hausherr Franz Wurz von dem deutschen Formel-1-Rennstrecken-Planer Hermann Tilke komplett neu gestaltete Wachauring liegt auf einem Grundstück, das dem Stift Melk gehört, weswegen das Gelände im Volksmund auch als "Stiftswiesn" bezeichnet wird. Hier wurde im Frühjahr 1973 durch den St. Leonharder Baumeister Ingenieur Herbert Herr innerhalb von gerade einmal fünf Wochen eine Rallycross-Strecke mit dem damaligen Namen Leruring (Leru stand für die Motorsportclubs der beiden Nachbargemeinden onhard am Forst und prechtshofen, die unter dem Namen "RAR Team Leru" kooperierten) geplant, gebaut und mit einem Proberennen am Ostersonntag, dem 22. April 1973 eröffnet, auf der dann am 13. Mai 1973 unter der Führung des Automobilsportclubs "RRC 13 Wien" der erste Rallycross-Europameisterschaftslauf der Motorsportgeschichte stattfand. Bis einschliesslich 2009 wurden auf dem späteren Thermoton-Ring, Nordmende-Ring, Rallycross-Ring und seit 1997 Wachauring insgesamt 19 Rallycross-EM-Läufe ausgetragen. Der derzeitige Rallycross-Veranstalter der Strecke ist der "Leru Team 2 - Motorsportclub".

Quellenangabe: Die Seite "Melk.Sport.Motorsport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 14:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Melk.Sport.Motorsport.

  • Hauptartikel: Wachauring
Südlich der Stadt und unmittelbar oberhalb der A1, auf dem Gelände der Ortschaft Pöverding, liegt das ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Wachauring, wo regelmässig auch Motorsportveranstaltungen organisiert werden. Der vor einigen Jahren im Auftrag von Hausherr Franz Wurz von dem deutschen Formel-1-Rennstrecken-Planer Hermann Tilke komplett neu gestaltete Wachauring liegt auf einem Grundstück, das dem Stift Melk gehört, weswegen das Gelände im Volksmund auch als "Stiftswiesn" bezeichnet wird. Hier wurde im Frühjahr 1973 durch den St. Leonharder Baumeister Ingenieur Herbert Herr innerhalb von gerade einmal fünf Wochen eine Rallycross-Strecke mit dem damaligen Namen Leruring (Leru stand für die Motorsportclubs der beiden Nachbargemeinden onhard am Forst und prechtshofen, die unter dem Namen "RAR Team Leru" kooperierten) geplant, gebaut und mit einem Proberennen am Ostersonntag, dem 22. April 1973 eröffnet, auf der dann am 13. Mai 1973 unter der Führung des Automobilsportclubs "RRC 13 Wien" der erste Rallycross-Europameisterschaftslauf der Motorsportgeschichte stattfand. Bis einschliesslich 2009 wurden auf dem späteren Thermoton-Ring, Nordmende-Ring, Rallycross-Ring und seit 1997 Wachauring insgesamt 19 Rallycross-EM-Läufe ausgetragen. Der derzeitige Rallycross-Veranstalter der Strecke ist der "Leru Team 2 - Motorsportclub".

Quellenangabe: Die Seite "Melk.Sport.Motorsport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 14:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bad Leonfelden.Kultur, Sport und Freizeit.Sport und Freizeit.

wurde 1998 renoviert und ist das grösste Erlebnis-Freibad der Region, zusätzlich gibt es ein Hallenbad in der Stadt. Im Sportzentrum im Ortsteil Burgfried stehen Tennis- und Squashplätz zur Verfügung. Die nach dem Zweiten Weltkrieg gegründete Sportunion Bad Leonfelden besteht aus zwölf Sektionen, wobei eine davon die Faschingsgilde ist. Am erfolgreichsten ist Langlauf-Sektion, die zahlreiche Staatsmeister hervor brachte. Die Fussballmannschaft spielt in der Saison 2008/09 in der 1. Klasse Nordost, der siebthöchsten Spielklasse in Österreich.[23]An den Hängen des Sternsteins befindet sich ein kleines oberösterreichisches Schigebiet mit zwei Liften und Pisten mit einer Länge von vier Kilometern. Durch die Höhenlage und die Beschneiungsanlage ist der Sternstein das wichtigste Schigebiet des mittleren Mühlviertels. Ab dem Winter 2009/10 steht eine neue Seilbahn der Firma Carvatech zur Verfügung und das Schigebiet wird um eine dritte, etwa zwei Kilometer lange Piste erweitert.[24] Zusätzlich bestehen drei Langlaufloipen, die im Sommer als Wanderwege genutzt werden. Der bedeutendste Wanderweg ist der Nordwaldkammweg, ein 144 Kilometer langer Hauptwanderweg vom Dreisesselberg am oberösterreichisch-bayerisch-tschechischen Dreiländereck bis zum niederösterreichischen Nebelstein.

Quellenangabe: Die Seite "Bad Leonfelden.Kultur, Sport und Freizeit.Sport und Freizeit." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 09:09 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Sportarten:
Gedächtnissport Automobilsport
Kickboxen Automobilsport
Skilanglauf Automobilsport
Apnoetauchen Automobilsport
Jazz Dance Automobilsport
Naturbahnrodeln Automobilsport
Flugmodellsport Automobilsport
Skaten Automobilsport
Basketball Automobilsport
Bergsteigen Automobilsport
Tischfußball Automobilsport
Tanzsport Automobilsport
Sportwagenrennen Automobilsport
Pilates Automobilsport
Orientierungslauf Automobilsport

Freizeitparks etc in Österreich

Bergsport:

Pippmannsberg in Eggelsberg
Kaltenbrunnberg in Nitscha
Mitterberg in Übersbach
Ober-Reitberg in Rabenstein an der Pielach
Heuberg in Salzburg Riedenburg
Großweinberg in Neulengbach
Blindberg in Strengberg
Kaisberg in Albeck
Schloss Eggenberg in Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard

Wassersport:

Edlsee in Pischelsdorf in der Steiermark
Lanser See in Lans
Walchsee in Walchsee
Kienersee in Himberg
Seehotel Hafnersee in Keutschach am See
Neuhofsee in Himberg
Sanatorium Ritzensee in Saalfelden am Steinernen Meer
Waldhaus Haidensee in Glanegg
Egelsee in Krems an der Donau



Berge: (Wi)
Gehrenspitze (Wetterstein) Automobilsport


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Pressbaum.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturdenkmäler.

  • 3 Sommerlinden, Katastralgemeinde Rekawinkel
  • 2 Föhren, Katastralgemeinde Pfalzau
  • 1 Winterlinde, Katastralgemeinde Pressbaum
  • 2 Rotföhren, Katastralgemeinde Pressbaum
  • 1 Weymoutskiefer, Katastralgeméinde Pressbaum

Quellenangabe: Die Seite "Pressbaum.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturdenkmäler." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 21:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wanderpartner-Börse:
Wanderpartnerbörse - Automobilsport Österreich:

Du suchst interessante, neue Wanderpartner?
Du hast es satt, immer im Bekanntenkreis jemanden mitzuschleppen?
Du möchtest Leute mit deinem Hobby kennenlernen?
Dann melde dich jetzt an!

Wie kann ich als Wanderpartner teilnehmen?

Hier: Registrieren

+ Die Wanderpartnerbörse ist kostenlos.
+ Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Daten.

Wanderpartner Automobilsport
Wandertouren Automobilsport
Unterkünfte und Reisen:



Nützliche Informationen:

Angebote / Inserate
Biete Bekleidung: Darlehen von 1000 € bis 500.000 € Feldbach
Lage: Feldbach Kontakt:
Angebote Darlehen * Hypothekendarlehen * Investitionskredit * Auto-Darlehen * Konsolidierungsschuld * Kreditlinie * Zweite Hypothek * Krediteinlösung Von 10.000 bis 500.000 Euro Sie können von 1 bis 25 Jahren mit Darlehen von 1000 € bis 500.000 € zurückzahlen Kontakt: sttesboris@gmail.com (Für weitere Informationen).

Wanderpartner Automobilsport