Wanderpartner Automobilsport Freizeitpartner Automobilsport Wanderpartner Freizeitpartner Sportpartner
Automobilsport
Sportpartner Automobilsport
Home                                 Registrieren            Login                                      
Was kann ich hier machen:
+ Freizeit- und Sportpartner finden
+ individuelle Profile erstellen
+ private Nachrichten versenden
+ Gruppen gründen und Diskutieren
+ Events veröffentlichen
+ usw.

Hüttenguide Österreich

Tanzpartner Automobilsport


Berge in Österreich:
Troiseck Automobilsport
Himmelreich (Schladminger Tauern) Automobilsport
Reinischkogel (Lavanttaler Alpen) Automobilsport
Dreimarkstein (Rax) Automobilsport
Krautwasch Automobilsport
Röthelstein (Berg) Automobilsport
Wetterin Automobilsport
Fadenkamp Automobilsport
Schiedeck Automobilsport
Rettlkirchspitze Automobilsport
Kirchberg (Deutschfeistritz) Automobilsport
Backenstein Automobilsport
Alpkogel (Semmeringgebiet) Automobilsport
Plabutsch Automobilsport
Stuhleck Automobilsport
Hochanger (Totes Gebirge) Automobilsport
Grazer Schloßberg Automobilsport
Kulm (Aigen) Automobilsport
Hochgolling Automobilsport


Die Seite Kategorie: Berg in der Steiermark aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Die Berge in Österreich:
Mönichwald Mönichwald
Masenberg Pöllau, Grafendorf bei Hartberg
Hochwechsel Mönichwald
Poßruck Spielfeld, Leutschach
Hochturm Vordernberg, Tragöß Oberort, Pichl-Großdorf
Hohenwart Pusterwald, Donnersbachwald
Eisenhut Turrach, Predlitz
Stoderzinken Gröbming, Assach, Pruggern
Hochtor Johnsbach, Gstatterboden, Admont, Hieflau

Höfe/Gehöfte... Österreich

Berge/Touren/Besiedelung:
Österreich

Kandelsberg in St. Georgen an der Leys
Guglberg in Kilb
Freilichtmuseum Pelmberg in Hellmonsödt



Berge: (Wi)
Obersberg Automobilsport
Kellerjoch Automobilsport
Großer Hexenkopf Automobilsport
Hasenkopf (Salzkammergut-Berge) Automobilsport
Langegg (Dientener Berge) Automobilsport
Kompar Automobilsport
Hirschberg (Bregenzerwaldgebirge) Automobilsport
Steinmandlspitze Automobilsport
Hinterreintalschrofen Automobilsport
Hochrappenkopf Automobilsport


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Automobilsport in der Gemeinde:

Melk.Sport.Motorsport.

  • Hauptartikel: Wachauring
Südlich der Stadt und unmittelbar oberhalb der A1, auf dem Gelände der Ortschaft Pöverding, liegt das ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Wachauring, wo regelmässig auch Motorsportveranstaltungen organisiert werden. Der vor einigen Jahren im Auftrag von Hausherr Franz Wurz von dem deutschen Formel-1-Rennstrecken-Planer Hermann Tilke komplett neu gestaltete Wachauring liegt auf einem Grundstück, das dem Stift Melk gehört, weswegen das Gelände im Volksmund auch als "Stiftswiesn" bezeichnet wird. Hier wurde im Frühjahr 1973 durch den St. Leonharder Baumeister Ingenieur Herbert Herr innerhalb von gerade einmal fünf Wochen eine Rallycross-Strecke mit dem damaligen Namen Leruring (Leru stand für die Motorsportclubs der beiden Nachbargemeinden onhard am Forst und prechtshofen, die unter dem Namen "RAR Team Leru" kooperierten) geplant, gebaut und mit einem Proberennen am Ostersonntag, dem 22. April 1973 eröffnet, auf der dann am 13. Mai 1973 unter der Führung des Automobilsportclubs "RRC 13 Wien" der erste Rallycross-Europameisterschaftslauf der Motorsportgeschichte stattfand. Bis einschliesslich 2009 wurden auf dem späteren Thermoton-Ring, Nordmende-Ring, Rallycross-Ring und seit 1997 Wachauring insgesamt 19 Rallycross-EM-Läufe ausgetragen. Der derzeitige Rallycross-Veranstalter der Strecke ist der "Leru Team 2 - Motorsportclub".

Quellenangabe: Die Seite "Melk.Sport.Motorsport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 14:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Melk.Sport.Motorsport.

  • Hauptartikel: Wachauring
Südlich der Stadt und unmittelbar oberhalb der A1, auf dem Gelände der Ortschaft Pöverding, liegt das ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Wachauring, wo regelmässig auch Motorsportveranstaltungen organisiert werden. Der vor einigen Jahren im Auftrag von Hausherr Franz Wurz von dem deutschen Formel-1-Rennstrecken-Planer Hermann Tilke komplett neu gestaltete Wachauring liegt auf einem Grundstück, das dem Stift Melk gehört, weswegen das Gelände im Volksmund auch als "Stiftswiesn" bezeichnet wird. Hier wurde im Frühjahr 1973 durch den St. Leonharder Baumeister Ingenieur Herbert Herr innerhalb von gerade einmal fünf Wochen eine Rallycross-Strecke mit dem damaligen Namen Leruring (Leru stand für die Motorsportclubs der beiden Nachbargemeinden onhard am Forst und prechtshofen, die unter dem Namen "RAR Team Leru" kooperierten) geplant, gebaut und mit einem Proberennen am Ostersonntag, dem 22. April 1973 eröffnet, auf der dann am 13. Mai 1973 unter der Führung des Automobilsportclubs "RRC 13 Wien" der erste Rallycross-Europameisterschaftslauf der Motorsportgeschichte stattfand. Bis einschliesslich 2009 wurden auf dem späteren Thermoton-Ring, Nordmende-Ring, Rallycross-Ring und seit 1997 Wachauring insgesamt 19 Rallycross-EM-Läufe ausgetragen. Der derzeitige Rallycross-Veranstalter der Strecke ist der "Leru Team 2 - Motorsportclub".

Quellenangabe: Die Seite "Melk.Sport.Motorsport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 14:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Payerbach.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Sport.

Eingebettet in die Gebirgslandschaft zwischen Semmering, Rax und Schneeberg befinden sich rund um Payerbach zahlreiche Wanderwege. Besonders beliebt ist ein Spaziergang entlang der Sonnenpromenade am Südhang über der Marktgemeinde.Die Gemeinde liegt auch am Rad- und Fusswanderweg entlang der Semmeringbahn. Ein weiteres Sporterlebnis ist der 43 Kilometer lange Radwanderweg entlang der Schwarza. Daneben stehen viele weitere Wanderwege durch das Höllental, entlang der Schwarza oder auf die umliegenden Berge in allen alpinen Schwierigkeitsgraden für eine Begehung bereit. Ausgangspunkt vieler Wanderwege ist der Bahnhof Payerbach.An lokalen Sportstätten stehen neben den Freibad auch ein Tennisplatz und eine Minigolfanlage zur Verfügung.Das Sportleben in der Gemeinde wird neben vielerlei Sportveranstaltungen auch durch zahlreiche Sportvereine hochgehalten. Dazu zählen der Wintersportverein, zahlreiche Stocksportvereine, ein Tennisclub, ein Rodelverein, ein Fussballverein sowie zwei Motorsportvereine.

Quellenangabe: Die Seite "Payerbach.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Sport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 14:58 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Sportarten:
Speerwurf Automobilsport
Orientierungstauchen Automobilsport
Skispringen Automobilsport
Apnoetauchen Automobilsport
Gewichtheben Automobilsport
Beachvolleyball Automobilsport
Poolbillard Automobilsport
Akrobatik Automobilsport
Schwierigkeitsklettern Automobilsport
Standardtanz Automobilsport
Footvolley Automobilsport
Rudern Automobilsport
Kniebeugen Automobilsport
Rennrodeln Automobilsport
Inlineskating Automobilsport

Freizeitparks etc in Österreich

Bergsport:

Frösauberg in Sinabelkirchen
Schießenberg in Wartberg ob der Aist
Buchberg in Kasten bei Böheimkirchen
Katzenberg in Kirchdorf am Inn
Muttendorfberg in Dobl
Pfarrhofsberg in Meggenhofen
Hinterberg in Annaberg-Lungötz
Unkenberg in Unken
Witzelsberg in Lasberg

Wassersport:

Steinbach am Attersee in Steinbach am Attersee
See in Mieming
Untersee in Feld am See
Egg am Faaker See in Villach
Badesee in Tulln an der Donau
Zauchensee in Altenmarkt im Pongau
Brunnsee in Eichfeld
Metallwerk Plansee in Breitenwang
Vorderthiersee in Thiersee



Berge: (Wi)
Ringkogel Automobilsport


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Kapfenberg.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturdenkmäler.

Im Nordwesten der Stadt ungefähr 630 Meter über NN liegt die Rettenwand-Tropfsteinhöhle in Kalkschichten der mittleren Trias. Die 1918 entdeckte Höhle wurde 1923 erschlossen und ist seit 1926 für Besucher geöffnet. Das Höhleninneren ist reich an Sinterformen wie Perlsinter, Traubensinter, Knötchen- und Knöpfchensinter. Im Eingangsbereich gab es Funde aus der Steinzeit sowie Knochen, Scherben und Bronzenadeln aus der Zeit um 2600 vor Christus.

Quellenangabe: Die Seite "Kapfenberg.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturdenkmäler." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 07:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wanderpartner-Börse:
Wanderpartnerbörse - Automobilsport Österreich:

Du suchst interessante, neue Wanderpartner?
Du hast es satt, immer im Bekanntenkreis jemanden mitzuschleppen?
Du möchtest Leute mit deinem Hobby kennenlernen?
Dann melde dich jetzt an!

Wie kann ich als Wanderpartner teilnehmen?

Hier: Registrieren

+ Die Wanderpartnerbörse ist kostenlos.
+ Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Daten.

Wanderpartner Automobilsport
Wandertouren Automobilsport
Unterkünfte und Reisen:



Nützliche Informationen:

Angebote / Inserate
Biete Garten: Beenden Sie Ihre Darlehenssorgen Bruck an der Mur
Lage: Bruck an der Mur Kontakt: Beenden Sie Ihre Darlehenssorgen
Sie suchen nach einer Finanzierung, um entweder Ihre Aktivitäten entweder für die Realisierung eines Projekts oder für Sie Kaufen Sie eine Wohnung, aber leider setzt die Bank Sie auf Bedingungen was Sie nicht um mich kümmern können, bin ich ein besonderer Ich gebe Darlehen von 3000 bis 500 000 €. an alle Menschen der Zinssatz beträgt 3% pro Jahr. du brauchst Geld aus anderen Gründen; zögere nicht um mich für weitere Informationen zu kontaktieren:christine.deschamps25@gmail.com

Wanderpartner Automobilsport