Wanderpartner Downhill Freizeitpartner Downhill Wanderpartner Freizeitpartner Sportpartner
Downhill
Sportpartner Downhill
Home                                 Registrieren            Login                                      
Was kann ich hier machen:
+ Freizeit- und Sportpartner finden
+ individuelle Profile erstellen
+ private Nachrichten versenden
+ Gruppen gründen und Diskutieren
+ Events veröffentlichen
+ usw.

Hüttenguide Österreich
Kleinganghütte Gaal
Oberwassererhütte Reichenau
Klobenhütte Salla
Mariannenhütte Oberaich
Käsereihütte Sankt Georgen ob Murau
Bodensteinhütte Innsbruck KG Igls
Bockhütte Bad Kleinkirchheim
Toiflhütte Klosterneuburg
Steinmoarhütte Reisstraße
Aichholzerhütte Malta
Badstubengrabenhütte Gußwerk
Sonnkarhütte Sankt Nikolai im Sölktal
Göldnerhütte Predlitz-Turrach
Ochsenbodenhütte Mautern in Steiermark
Obere Wallergrabenhütte Molln

Tanzpartner Downhill


Berge in Österreich:
Gleichenberge Downhill
Voralpe Downhill
Kräuterin Downhill
Floning Downhill
Tressenstein Downhill
Bürgeralpe Downhill
Pletzen Downhill
Bosruck Downhill
Rosenkogel (Lavanttaler Alpen) Downhill
Speikkogel Gleinalpe Downhill
Hochtürnach Downhill
Elm (Totes Gebirge) Downhill
Tieflimauer Downhill
Höchstein Downhill
Backenstein Downhill
Loser Downhill
Madereck Downhill
Kaiserschild Downhill
Schiedeck Downhill


Die Seite Kategorie: Berg in der Steiermark aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Die Berge in Österreich:
Fischbach Falkenstein, Fischbach
Turracher Höhe Turrach
Hochkar Lassing, Palfau, Fachwerk, Wildalpen
Schoberspitze Donnersbachwald, Donnersbach, Irdning
Tragöß Tragöß
Windberg Altenberg, Krampen, Neuberg an der Mürz
Schober Spitze Oberwölz Stadt, Sankt Nikolai im Sölktal
Aflenzer Bürgeralm Aflenz, Graßnitz, Thörl
Saggautal Sankt Johann im Saggautal, Großklein

Höfe/Gehöfte... Österreich
Obermayrhof Oepping
Schoderhof Biberbach
Oberwindhof Semriach
Römerhof Kulm bei Weiz
Mjenovo Kroatisch Minihof Nikitsch
Ebenhof Dorfstetten
Dürnhof Steinakirchen am Forst
Altgrottenhof Graz 15.Bezirk Wetzelsdorf
Birnhof Koglhof

Berge/Touren/Besiedelung:
Österreich

Schloss Falkenberg in Klagenfurt 8.Bezirk Villacher Vorstadt
Ruckerlberg in Graz 12.Bezirk Andritz
Hilfberg in Tiefgraben



Berge: (Wi)
Seebergspitze Downhill
Loser Downhill
Seekogel (Kaunergrat) Downhill
Weißenfluh Downhill
Saykogel Downhill
Gampleskogel Downhill
Gaisspitze Downhill
Aperer Freiger Downhill
Edelweißspitze Downhill
Kitzmörder Downhill


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Downhill in der Gemeinde:

Semmering (Niederösterreich).Tourismus und Wirtschaft.

Seit dem 19. Jahrhundert ist der Ort ein beliebtes Ferienziel der "feinen Gesellschaft" Wiens im Sommer. In den Villen des mondänen Kurortes versammelten sich nicht nur der Adel (Habsburg-Kaiser Karl verbrachte hier in der Nähe mit seinem Sohn Otto oft die Ferien), sondern auch die Zweite Gesellschaft sowie Künstler der Literatur und des Films (etwa Oskar Kokoschka, Adolf Loos, Peter Altenberg oder Karl Kraus[1]). Sie gaben und geben dem Lebensgefühl hier diesen Namen. Berühmte Hotels wie das Südbahnhotel (erbaut 1882[2]) oder das Hotel Panhans (erbaut 1888[2]) und das Kurhaus Semmering (erbaut 1909) sowie das Hotel Erzherzog Johann auf der Passhöhe (letzteres 1945 zerstört) waren bis in die Zwischenkriegszeit Magneten für die Touristen und Wanderer. Nach 1945 litt der Kurort unter den Folgen der Kämpfe zu Kriegsende, der russischen Besatzung und am Verlust der grossbürgerlich-jüdischen Klientel. Aktuell positioniert er sich vor allem als Wintersportort. Das Hotel Panhans wurde revitalisiert, das Schicksal des Südbahnhotels ist aber - nach Teilsanierung - ungewiss.Aufgeblüht ist der Ort vor allem mit dem Bau der Eisenbahn über den Semmering, die 1854 eröffnet wurde. Mit ihr war der Semmering vom kaum 80 km entfernten Wien in wenigen Stunden zu erreichen.Dem mondänen Charakter des Ortes entsprechend versuchte man seine Gäste zu unterhalten. So gab es bereits 1899 das erste Semmering-Bergrennen, eine Motorsportveranstaltung über 10 km für die damals noch wenig ausgereiften Automobile und Motorräder. Bis 1933 fanden mit einigen Unterbrechungen jährlich Rennen statt, in die Siegerlisten trugen sich so bekannte Namen wie Rudolf Caracciola und Hans Stuck ein.[3] Heute ist der Semmering wohl der beliebtes Austragungsort für Oldtimer-Rallyes und den historischen Motorsport im Wiener Nahgebiet.In den 1920er und 1930er Jahren fanden mehrere hochrangig besetzte Schachturniere auf dem Semmering statt, unter den Teilnehmern so klingende Namen wie die Schachweltmeister Alexander Aljechin und José Raúl Capablanca, die Schachweltmeisterin Vera Menchik oder die Grossmeister Paul Keres, Efim Bogoljubow und Rudolf Spielmann.[4]Seit der Jahrhundertwende ist Semmering auch ein Wintersportort. Heute führen Liftanlagen auf den Hirschenkogel (der wieder den Beinamen Zauberberg erhalten hat). Ausserdem finden am Hirschenkogel regelmässig Weltcup-Skirennen statt.Im Sommer werden die Liftanlagen am Zauberberg für den Bikepark Semmering, der seit 2006 von Downhill- und Freeride-Mountainbikern befahren wird, genutzt. Die Lifte stehen den Bikern von Juni bis Oktober zur Verfügung. Im Bikepark befinden sich mehrere Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden (u. a. Familystrecke, Freeridestrecke, Downhillstrecke) und zahlreichen Sprüngen, Wurzelpassagen, Steilkurven etc. Darüber hinaus wurde 2006 das erste 24-Stunden Downhillrennen veranstaltet.Auch sind im Sommer die Aufführungen der Festspiele Reichenau im Südbahnhotel Anziehungspunkt für die Besucher. Im Jahr 2007 erlebte auch Alma, das Stück über Alma Mahler-Werfel, im Kurhaus Semmering zahlreiche Aufführungen. Alma Mahler-Werfel besass eine Villa am Semmering und ihre Tochter Anna Mahler hatte sich während eines Aufenthalts im Kurhaus mit ihrem späteren Mann Paul Zsolnay verlobt. Der Semmering wurde vor allem um 1900 von den Wienern als Naherholungs- und Ausflugsgebiet geschätzt. Auch heute noch sind der Wintertourismus und der Kurtourismus von grosser wirtschaftlicher Bedeutung (180.000 Ãœbernachtungen pro Jahr Tendenz stark steigend).Am Semmeringpass gelegen, kam dem Ort auch grosse Bedeutung hinsichtlich des Nord-Süd-Verkehres zu. Die immer stärker zunehmenden Gütertransporte auf der Strasse führten dazu, dass eine Untertunnelung des Semmerings geplant und im Jahr 2004 abgeschlossen wurde (Semmering Schnellstrasse). Der Ortskern befindet derzeit sich in Umgestaltung, unter anderem wurde dabei auch das im Jahr 2007 geschlossene Restaurant "Erzherzog Johann" Anfang März 2010 wiedereröffnet.

Quellenangabe: Die Seite "Semmering (Niederösterreich).Tourismus und Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 15:06 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Sankt Radegund bei Graz.Sport.

Sankt Radegund und der Schöckl bilden das Naherholungsgebiet von Graz. Im Gemeindegebiet sind zahlreiche Sportmöglichkeiten - vor allem in der Natur - vorhanden: Wandern, Wintersport, Paragliding, Reiten, Mountainbiken, Rodeln, Downhillen.

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Radegund bei Graz.Sport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 03:15 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Traiskirchen.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Sport.

  • Der Verein Arkadia Traiskirchen Lions spielt in der ersten österreichischen Basketballliga.
  • Der Base- und Softballverein Traiskirchen Grasshoppers mit eigenem Baseballplatz beim Sport- und Freizeitzentrum Traiskirchen.
  • Der Fussballclub FCM Traiskirchen spielt in der Gebietsliga Süd/Südost.
  • Der Verein TC Traiskirchen ist im Sport- und Freizeitzentrum Traiskirchen und spielt in der Kreisliga Süd/Ost
  • Die Sporthauptschule Traiskirchen
  • Der Verein RuckTchouk Traiskirchen, 1. österreichischer Tchoukballverein

Quellenangabe: Die Seite "Traiskirchen.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Sport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 20:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Sportarten:
Bodybuilding Downhill
Stabhochsprung Downhill
Hallenfußball Downhill
Bergrennen Downhill
Sportwagenrennen Downhill
Armdrücken Downhill
Kugelstoßen Downhill
Akrobatik Downhill
Nordic Walking Downhill
Rugby Downhill
Flugmodellsport Downhill
Basketball Downhill
Skeleton Downhill
Fingerhakeln Downhill
Airsoft Downhill

Freizeitparks etc in Österreich
Sportliga Alkoven
Naßfeld (auch Sportgastein) Bad Gastein
Bundessport und Freizeitzentrum Obertraun Obertraun
Bundessportschule Maria Alm am Steinernen Meer
Sportplatzsiedlung Oberhaag
Sport center Mariapfarr
Sportschule Lindabrunn Enzesfeld-Lindabrunn
Sportalm Saalbach-Hinterglemm
Sporthotel Maltatal Malta

Bergsport:

Schloss Falkenberg in Klagenfurt 8.Bezirk Villacher Vorstadt
Ruckerlberg in Graz 12.Bezirk Andritz
Hilfberg in Tiefgraben
Kirchberg in Thal
Himberg in Dunkelsteinerwald
Untergroßauberg in Sinabelkirchen
Jedretsberg in Taiskirchen im Innkreis
Haugsberg in Oepping
Bichlberg in Sankt Martin am Tennengebirge

Wassersport:

Egelsee in Würmla
Untersee in Feld am See
Landsee in Markt Sankt Martin
Ebner beim See in Friesach
Umsee in Neulengbach
Badesee in Himberg
Oberhofen am Irrsee in Oberhofen am Irrsee
Am See in Seibersdorf
Purbach am Neusiedler See in Purbach am Neusiedler See



Berge: (Wi)
Seebergspitze Downhill


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Sankt Martin bei Lofer.Persönlichkeiten.Naturdenkmäler.Schiffsverkehr.Ansichten.

  • Artikel
  • Diskussion
  • Seite bearbeiten
  • Versionen/Autoren

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Martin bei Lofer.Persönlichkeiten.Naturdenkmäler.Schiffsverkehr.Ansichten." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 14:48 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wanderpartner-Börse:
Wanderpartnerbörse - Downhill Österreich:

Du suchst interessante, neue Wanderpartner?
Du hast es satt, immer im Bekanntenkreis jemanden mitzuschleppen?
Du möchtest Leute mit deinem Hobby kennenlernen?
Dann melde dich jetzt an!

Wie kann ich als Wanderpartner teilnehmen?

Hier: Registrieren

+ Die Wanderpartnerbörse ist kostenlos.
+ Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Daten.

Wanderpartner Downhill
Wandertouren Downhill
Unterkünfte und Reisen:



Nützliche Informationen:

Angebote / Inserate
Biete Bekleidung: Darlehen von 1000 € bis 500.000 € Feldbach
Lage: Feldbach Kontakt:
Angebote Darlehen * Hypothekendarlehen * Investitionskredit * Auto-Darlehen * Konsolidierungsschuld * Kreditlinie * Zweite Hypothek * Krediteinlösung Von 10.000 bis 500.000 Euro Sie können von 1 bis 25 Jahren mit Darlehen von 1000 € bis 500.000 € zurückzahlen Kontakt: sttesboris@gmail.com (Für weitere Informationen).

Wanderpartner Downhill