Wanderpartner Judo Freizeitpartner Judo Wanderpartner Freizeitpartner Sportpartner
Judo
Sportpartner Judo
Home                                 Registrieren            Login                                      
Was kann ich hier machen:
+ Freizeit- und Sportpartner finden
+ individuelle Profile erstellen
+ private Nachrichten versenden
+ Gruppen gründen und Diskutieren
+ Events veröffentlichen
+ usw.

Hüttenguide Österreich

Tanzpartner Judo


Berge in Österreich:
Rote Wand (Grazer Bergland) Judo
Himmel (Berg) Judo
Steirische Kalkspitze Judo
Tieflimauer Judo
Eisenhut (Berg) Judo
Schwarzkogel Lavanttaler Alpen Judo
Bürgeralpe Judo
Ochsenkogel (Gleinalpe, bei Leoben) Judo
Admonter Reichenstein Judo
Madereck Judo
Kalbling Judo
Tremmelberg Judo
Brucker Hochanger Judo
Ameringkogel Judo
Großer Ödstein Judo
Grabnerstein Judo
Eisenerzer Reichenstein Judo
Schießling Judo
Höchstein Judo


Die Seite Kategorie: Berg in der Steiermark aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Die Berge in Österreich:
Mariazeller Bürgeralpe Mariazell, Rasing, Sankt Sebastian, Mitterbach am Erlaufsee
St. Jakob im Walde Sankt Jakob im Walde
Glattjoch Donnersbachwald, Sankt Nikolai im Sölktal
Handalpe Glashütten, Osterwitz
Floning Sankt Katharein an der Laming, Etmißl, Thörl, Kapfenberg, Bruck an der Mur
Seeberg Seewiesen, Görriach, Aflenz
Hohentauern Hohe Tauern Hohentauern
Wildwiesen Strallegg, Schachen bei Vorau
Haller Mauern Windischgarsten, Admont, Hall

Höfe/Gehöfte... Österreich

Berge/Touren/Besiedelung:
Österreich

Daxenberg in Weichselbaum
Salzberg in Bad Ischl
Hinterberg in Stummerberg



Berge: (Wi)
Dachstein (Berg) Judo
Goldegger Buchberg Judo
Voralpe Judo
Weißes Beil Judo
Mohnenfluh Judo
Platte (Graz) Judo
Fineilspitze Judo
Wilder Kasten Judo
Reißkofel Judo
Gleirschtaler Brandjoch Judo


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Judo in der Gemeinde:

Maria Schmolln.Sport.

wurde gegründet am 23. Juli 1949. In den Sektionen werden Fitness, Judo, Langlauf, Ski alpin/Snowboard, Stocksport, und Tennis betrieben. Ausserdem besitzt der schöne Wallfahrtsort ein Freibad und einen Schilift.

Quellenangabe: Die Seite "Maria Schmolln.Sport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. März 2010 10:24 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Wels (Stadt).Kultur und Sehenswürdigkeiten.Sport.

Etwa 100 Sportvereine aus allen Sparten gibt es in Wels, einige davon sehr erfolgreich:
  • Der WBC Kraftwerk Wels spielt seit der Saison 2003/04 in der höchsten Basketball-Spielklasse Österreichs (Bundesliga). 2009 konnte erstmals der Meistertitel in dieser Liga errungen werden. Zuvor wurde in der Saison 2005/2006 der Gewinn des Österreichischen Cups und des Vizemeistertitels der Österreichischen Basketball Bundesliga gefeiert.
  • Der SPG Union/Askö Wels spielt seit einigen Jahren in der höchsten Herren-Tischtennisliga um den Meistertitel.
  • Das Herrenteam des Welser Baseballvereins Jumpin´ Chickens spielt seit vier Jahren in der Baseballbundesliga, der zweithöchsten Liga in Österreich. Das international besetzte Turnier Chicken Trophy wird jährlich im Mauth-Stadion veranstaltet.
  • Mit dem Budokan wurde 2006 ein Zentrum für fernöstliche Kampfkunst und -sport geschaffen. Die Kampfsportszene hat mit Ewald Roth, dem Initiator dieses Projekts und 12-fachem Karatestaatsmeister sowie Welt- und Europameister, Ursula Inzinger, ebenfalls zahlreiche Staats-, Europa- und Weltmeisterin in Karate und Sabrina Filzmoser, mehrfache Judo-Staatsmeisterin, WM- und EM-Dritte sowie vierfache Militärweltmeisterin, eine lebendige Sportszene. Die Herrenmannschaft des Judo-Vereins Multikraft Wels kämpft in der Nationalliga Österreichs.
  • Der Fussballverein FC Wels spielt in der Regionalliga, der dritthöchsten Spielklasse in Österreich. Der Verein ist aus der Eintracht und der Union Wels, einem ehemaligen Bundesligaverein, entstanden.
  • Der Welser Trabrennverein hat seine Heimat im Messegelände, wo er eine eigene Trabrennbahn hat. Von April bis Juli finden beinahe wöchentlich Rennen statt.

Quellenangabe: Die Seite "Wels (Stadt).Kultur und Sehenswürdigkeiten.Sport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 23:28 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Gloggnitz.Abenteuer- und Sportmöglichkeiten.

Gloggnitz bietet in der Stadt und in der nahen Umgebung eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten für Junge und Junggebliebene:

  • Gloggnitz
  • : Schwarzataler Radwanderweg, Mountainbiking
  • am Scaterpark nähe Bahnhof
  • - Im Harter Wald: Ganzkörpertraining für Bauch-, Bein-, Rücken- und Oberkörpermuskulatur, Training auf Ausdauer
  • - 1. Billardsportklub Schwarzatal (Karambol) für Vergnügungs- und Turnierspieler im 1. Stock des Naturbades Gloggnitz. Uneingeschränkter Spielbetrieb für Mitglieder, Gäste nur in Begleitung eines Mitglieds, Lern- und Trainingsmöglichkeit mit geprüftem Trainer, spezielle Jugendbetreuung, Teilnahme an Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften, 3 Turnierbretter
  • - Freiplätze gibt es in der Rennergasse und in der Zeile, eine Tennishalle in der Zeile
  • - Schiessplatz am Stuppacher Sportplatz
  • - Kleinkaliber, Pistolen und Tontauben in der Wolfsschlucht
  • (Stadion): Die Sportanlage gleicht einem kleinen Alpenstadion mit zum Teil gedeckter Zuschauertribüne und einem Fassungsraum von ca. 5.000 Zuschauern. Mit Fussball-, Basketballplatz, Weit- und Hochsprunganlage. Auskünfte: Sportverein Gloggnitz
  • - zwischen Allee und Schwarzafluss am Ende der Stuppacher Au
  • - Gloggnitzer Rundwanderweg
  • - Gloggnitzer Reitverein
  • - Schachklub Gloggnitz
  • - 1. Gloggnitzer Fischereiverein
  • in den Alpen - mit der "Landewiese Gloggnitz"
Die nächstgelegene Campingmöglichkeit befindet sich in Reichenau

Quellenangabe: Die Seite "Gloggnitz.Abenteuer- und Sportmöglichkeiten." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 14:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Sportarten:
Handball Judo
Leichtathletik Judo
Schießen Judo
Wagenrennen Judo
Hindernislauf Judo
Nordic Walking Judo
Orientierungstauchen Judo
Eisklettern Judo
Gymnastik Judo
Snowboard Judo
Alpinklettern Judo
Wasserski Judo
Sprint Judo
Pall Mall Judo
Bungee-Jumping Judo

Freizeitparks etc in Österreich

Bergsport:

Edelberg in Groß Gerungs
Dachberg in Neustadtl an der Donau
Denneberg in Sankt Georgen an der Gusen
Salzberg in Hallstatt
Schloss Kranichberg in Kirchberg am Wechsel
Ebelsberg in Linz
Hungerberg in Krenglbach
Mitterweerberg in Weerberg
Oberaschenberg in Neustift im Mühlkreis

Wassersport:

Brunnsee in Eichfeld
Farchtensee in Paternion
Badesee in Trautmannsdorf an der Leitha
Etrachsee in Krakauhintermühlen
Eglsee in Offenhausen
See in Schönberg am Kamp
Lamperstätten am See in Sankt Nikolai im Sausal
Hechtensee in Sankt Sebastian
Abersee in Sankt Gilgen



Berge: (Wi)
Palfnerkogel Judo


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Stockerau.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturdenkmäler.

Die Stockerauer Au ist seit 1994 Naturschutzgebiet: Diese ist einer der letzten grossen zusammenhängenden Auen Mitteleuropas. Die Stockerauer Au wird von einem sogenannten Giessgang bewässert. Dieser Giessgang ist ein künstlich geschaffener Fluss, der im Zusammenhang mit der Errichtung des Donaukraftwerkes Greifenstein im Jahr 1984 fertiggestellt wurde. Durch das Bewässerungssystem sind viele neue Wasserlebensräume wie Feuchtwiesen und Teiche entstanden.

Quellenangabe: Die Seite "Stockerau.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturdenkmäler." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:23 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wanderpartner-Börse:
Wanderpartnerbörse - Judo Österreich:

Du suchst interessante, neue Wanderpartner?
Du hast es satt, immer im Bekanntenkreis jemanden mitzuschleppen?
Du möchtest Leute mit deinem Hobby kennenlernen?
Dann melde dich jetzt an!

Wie kann ich als Wanderpartner teilnehmen?

Hier: Registrieren

+ Die Wanderpartnerbörse ist kostenlos.
+ Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Daten.

Wanderpartner Judo
Wandertouren Judo
Unterkünfte und Reisen:



Nützliche Informationen:

Angebote / Inserate
Biete Bekleidung: Herrenschuhe Legero Graz 3.Bezirk Geidorf
Lage: Graz 3.Bezirk Geidorf Kontakt: Herrenschuhe Legero
Gr.41, neu, ungetragen, gefüttert

Wanderpartner Judo